Digital Life
29.01.2016

US-Riesen-Drohne überquert Deutschland

Die US-Drohne Global Hawk hat am Montag erstmals Deutschland überquert. Der baugleichen "Euro Hawk"-Drohne wurde hingegen keine Flugberechtigung erteilt.

Die US-Riesen-Drohne „ Global Hawk“ hat erstmals in einem eigens dafür vorgesehenen Korridor Deutschland überquert. Bereits am vergangenen Montag hielt sich das unbemannte Aufklärungsflugzeug zwei Mal für je 85 Minuten im deutschen Luftraum auf, wie das Verteidigungsministerium erst jetzt mitteilte.

Baugleiche Drohne nicht flugberechtigt

Die Drohne ist praktisch identisch mit der Skandal-Drohne „Euro Hawk“, die keine Zulassung für den deutschen Luftraum bekommen hat. Die US-Drohnen sind auf Sizilien stationiert und überqueren Deutschland, um ihr Einsatzgebiet über der Ostsee zu erreichen. Die „ Global Hawk“-Flüge zählen zur Nato-Unterstützung für die östlichen Bündnispartner im Zuge der Ukraine-Krise.