© National Film and Sound Archive of Australia (NFSA)/YouTube/Screenshot

Digital Life
10/16/2016

Video: Australischer Geldschein als Plattennadel verwendet

Australiens neuer Fünf-Dollar-Schein hat auch eine eher unerwartete Funktion, wie nun in einem Video demonstriert wurde.

Vor kurzem wurde in Australien ein neuer Geldschein in den Umlauf gebracht. Der Fünf-Dollar-Schein ist mit zahlreichen neuen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet. Außerdem soll er für sehschwache Menschen sehr eindeutig ertastbar sein.

Der Schein hat außerdem eine etwas unerwartete Funktion, wie nun das National Film and Sound Archive (NFSA) in einem YouTube-Video zeigt. So ist es möglich, ihn als Plattennadel zu verwenden und damit Vinyl abzuspielen. Zuvor hat bereits ein Brite via Social Media auf die spezielle Einsatzmöglichkeit hingewiesen. Der Geldschein ist dabei nicht nur Nadel, sondern auch als Klangkörper.

Lieber nicht nachmachen

Zum Nachahmen ist die Aktion aber dennoch nicht empfohlen, da wohl nicht auszuschließen ist, dass man die entsprechende Platte mit dem Schein zerkratzt oder beschädigt.

Das Design des Scheines sorgte auch bereits für Probleme. Der transparente Streifen in der Mitte hat zur Folge, dass ihn zahlreiche Automaten und Geld-Scanner nicht annehmen.