Digital Life
24.01.2017

Video: "Hollands Antwort an Trump" geht viral

Eine niederländische Satire-Show machte sich über den neuen US-Präsidenten lustig und erzielte damit einen Hit auf YouTube und Facebook.

Die Antwort der Niederlande auf US-Präsident Donald Trump (70) ist auf YouTube in wenigen Tagen mehr als eine Million mal geklickt worden - auf Facebook erzielte man binnen 24 Stunden sogar mehr als 23 Millionen Aufrufe. Das soziale Netzwerk zählt "Views" aber weniger streng als YouTube. TV-Satiriker Arjen Lubach (37) zeigt einen vierminütigen Film im Propagandastil über die Leistungen der Holländer, die alles in den Schatten stellten. „Wir sprechen niederländisch. Das ist die beste Sprache in Europa. Wir haben die besten Wörter. Alle anderen Sprachen haben versagt“, leiert Lubach pastoral und exakt im Stil von Trump ohne jeden Nebensatz und mit jeder Menge Superlativen.

Natürlich lässt man an anderen Nationen kein gutes Haar: „Deutsch ist nicht einmal eine echte Sprache, es ist ein Fake, eine Fake-Sprache.“ Unter anderem nennen die Niederländer im Video den „besten Pony-Park der Welt“ ihr eigen. „Das ist wahr. Es sind die besten Ponys. Es gibt sie. Du kannst sie reiten. Du kannst sie treffen. Du kannst sie bei den Ponyhaaren greifen. Es ist fantastisch.“ Das ist ein Seitenhieb auf frauenfeindliche Äußerungen Trumps.

Ozean zwischen Mexiko und Niederlande

Neben Windmühlen darf der imposante Deich, der das Ijsselmeer vor den Gezeiten trennt, nicht fehlen: „Das ist eine großartige, großartige Mauer, das uns vor all dem Wasser schützt, das von Mexiko kommt.“ Bei allem Witz zeigt das Video auch Ängste der Nachbarn: Wenn Trump die Nato schwäche, mache das die Probleme der Niederländer „great again“.