Digital Life 22.03.2018

Video: Tesla Model X zieht 113 Tonnen schwere Waggons

© Bild: AP / Marcio Jose Sanchez

Das Elektroauto als Lokomotive - so gesehen in einem Video von einer Baustelle der Boring Company.

Welche Kräfte in den Elektromotoren eines Tesla Model X stecken, kann man in einem Video sehen, das Tesla-Gründer Elon Musk am Donnerstag per Twitter verbreitet hat. Darauf zu sehen ist, wie ein Tesla Model X vier Waggons aus einem Tunnel von Musks Boring Company zieht. Die Waggons samt darin geladenem Erdreich wogen laut Musk ungefähr 250.000 Pfund bzw. 113,4 metrische Tonnen. Zuvor hatte Musk bereits einen Artikel von Electrek gepostet, in dem es darum ging, dass ein Tesla Model X in Norwegen einen 43 Tonnen schweren Lastwagen abgeschleppt hat.

Drehmoment

Während der Lkw sogar auf einer Schneefahrbahn abgeschleppt wurde, stellt das Abschleppen der Zugwaggons laut Electrek ein geringeres Problem dar. Bei Schienenfahrzeugen gehe es darum, das notwendige Drehmoment zu erzeugen und den Schwung danach lediglich aufrecht zu erhalten. Das Tesla Model X weist unter Elektroautos in Serienproduktion dank seines Eigengewichts (2,3 Tonnen) und seiner Motoren derzeit angeblich die stärkste Abschleppkapazität auf.

( futurezone ) Erstellt am 22.03.2018