Eine Wiener Straßenbahnstation wurde mittels Augmented Reality zum "Scary Shelter"

© Sky

Zombies
10/13/2014

Walking Dead in Wien: Das Video zur Sky-Zombieaktion

Laut Sky hat die Grusel-Straßenbahnstation hunderte Schaulustige angezogen. Ein YouTube-Video zeigt die besten Reaktionen von ahnungslosen Besuchern.

Selbst erfahrene Wienerinnen und Wiener wundert sich manchmal noch über die Gestalten, die einem in Bus und Bahn begegnen. Vorige Woche erreichte dies, dank einer Aktion des Pay-TV-Anbieters Sky, ein neues Level. Eine Wiener Straßenbahnstation wurde zum „Scary Shelter“. Anstatt durch eine Scheibe blickte man auf ein Display, welches Zombies in der 4K-Auflösung einblendete.

Neben hunderten Schaulustigen, die laut Sky die Augmented-Reality-Zombies bewusst sehen wollten, wurden auch einige unwissende Passanten von der Aktion überrascht. So vermittelt es zumindest das von Sky produzierte Video zur Aktion. Lustig zum Anschauen ist es jedenfalls – auch wenn der Verdacht besteht den ein oder anderen Laiendarsteller beim Gruseln zu betrachten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.