Untersucht
07/28/2011

Warentest: Schlechte Noten für App Stores

Kein einziger von zehn getesteten Software-Shops mit "Gut" bewertet

"Wenig Datenschutz": Zu diesem Urteil kommt Stiftung Warentest nach einem Test von zehn App Stores, in denen Konsumenten Software für Smartphones kaufen können. Kein einziger Testkandidat erhielt die Bewertung "Gut". Die "Blackberry App World", Nokias "Ovi Store" und der "Opera Mobile Store" wurden als "Mangelhaft" eingestuft. Apples "App Store" wurde mit "Ausreichend" bewertet. Am besten kamen der "Windows Phone Marketplace" von Microsoft und der "Android Market" von Google weg - sie bekamen die Note "Befriedigend".

Stiftung Warentest kritisiert generell, dass die App Stores von Google, Apple, Nokia, Microsoft, Samsung und Opera nicht mit den Qualitätsstandards deutschsprachiger Internethändlern mithalten könnten. Außerdem werden unzulässige Klauseln in den AGBs bemängelt: So würde sich etwa Apple das Recht vorbehalten, die Löschung von personenbezogenen Daten abzulehnen. Weiters würden viele Stores nicht darüber informieren, auf welche Daten und Funktionen die Apps Zugriff am Handy haben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.