Digital Life
26.10.2018

WhatsApp führt erstmals Sticker ein

Als eine der letzten großen Chatplattformen ermöglicht nun auch WhatsApp die Verwendung von Sticker.

Die Welt steht nicht mehr lange. Wie WhatsApp gerade angekündigt hat, können Nutzer in Kürze neben GIFs und Emojis erstmals auch Sticker versenden, um ihre Gefühle auszudrücken. WhatsApp zufolge wird die neue Funktion in den kommenden Wochen sukzessive an Android- und iOS-User per Update weitergegeben. Erste Nutzer dürften offenbar schon jetzt in den Genuss der auf vielen Plattformen längst etablierten Möglichkeit gekommen sein.

WhatsApp öffnet Schnittstelle

WhatsApp zufolge wird es nicht bei dem zunächst limitierten Standard-Set bleiben. Die Schnittstelle wurden nämlich für Entwickler freigegeben. Das bedeutet, dass weitere Pakete, aber auch spezielle Sticker-Apps, die über WhatsApp genutzt werden können, veröffentlicht werden.