Digital Life
04.09.2013

Wikileaks-Server wird auf eBay versteigert

Der schwedische Provider Bahnhof stellt auf eBay einen Server zum Verkauf, auf dem von der Enthüllungsplattform Wikileaks veröffentlichte Dokumente gehostet wurden.

Am Dienstagvormittag standen die Gebote für den Dell Poweredge R410 auf eBay bei knapp über 10.000 Dollar. Der schwedische Provider Bahnhof bietet das Gerät zum Verkauf an, um Spenden für die Organisation "Reporter ohne Grenzen" zu sammeln.

Wikileaks hatte den Server 2010 gemietet. Gehostet wurden darauf rund 400.000 Dokumente zum Irakt-Krieg und eine Viertelmillion diplomatischer US-Berichte, die der Enthüllungsplattform vom ehemaligen US-Soldaten Bradley Manning zugespielt wurden. Andere Daten seien darauf nicht gespeichert worden, sagte Bahnhof-CEO Jon Karlung Wired News. Der Server sei auch nicht an andere Kunden vermietet worden.

In den vergangenen Jahren war das Gerät in einem Rechenzentrum des schwedischen Providers in Stockholm ausgestellt. Die gehosteten Dokumente wurden ebenso wie die Logfiles längst vom Server entfernt. Als Echtheitsnachweis wird der Hosting-Vertrag samt Unterschrift von Wikileaks-Gründer Julian Assange angeführt. Das Gerät kann noch bis zum 12. September ersteigert werden.