Digital Life
08.03.2015

Windows 93: Webbasiertes Betriebssystem veröffentlicht

Ein neues Betriebssystem im Windows-95-Stil, das man im Browser ausführen kann, setzt auf Retro-Charme und Spaß-Anwendungen.

Vor einigen Monaten haben französische Hacker mit Windows 93 ein neues Projekt angekündigt. Nun ist das webbasierte Betriebssystem laut einem Bericht bei Gizmodo fertig und ist voll mit witzigen Programmen und Memes, die an die Klassiker von früher angelehnt sind.

Das Design erinnert dabei an Windows 95, allerdings sind viele populäre Programme durch andere Versionen ersetzt. Statt Solitär und den Internet Explorer gibt es etwa Solitude und den Cat Explorer. Aus dem simplen Bildbearbeitungsprogramm Paint wurde Piskel und aus Wolfenstein 3D ist GAFA 3D geworden. Der Shortcut zu "Star Wars.AVI" startet übrigens die animierte ASCII-Version von Star Wars Episode IV. Wem das Spaß-System zu langsam geworden ist, der kann die Festplatte auch defragmentieren, einige Tage sollte man sich dafür aber mindestens Zeit nehmen.

Wer sich mit dem neuen Betriebssystem Windows 93 im Retro-Look spielen will, kann das kostenlos in jedem modernen Browser tun.