Digital Life
10.07.2014

WM: Microsoft prophezeite Finalrunden-Sieger korrekt

Microsofts erst vor kurzem gestarteter Sprachassistent Cortana zeichnet sich als wahres WM-Orakel aus. Bisher tippte der intelligente Assistent alle 14 K.O.-Spiele richtig.

Der in Windows Phone 8.1 integrierte Sprachassistent Cortana von Microsoft konnte während der laufenden Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien seine Qualitäten unter Beweise stellen. Ein Windows-Phone Besitzer stellte Cortana zu jedem der Knock-Out-Spiele des Wettbewerbs die Frage, wer die Partie gewinnen würde und postete Screenshots der Prohezeiungen auf Twitter. Bisher konnten alle 14 K.O-Siege korrekt vorhergesagt werden.

Bing wertet Daten aus

Dass bis jetzt alle Sieger richtig getippt wurden hat aber weniger mit Zufall oder der Intelligenz von Cortana zu tun als mit einer Vielzahl statistischer Werte, die Microsofts Suchmaschine Bing sammelt und für ebensolche Vorhersagen auswertet. In einem Blog-Post erläuterte das Bing-Team, dass zu diesen Werten unter anderem vorhergehende Siege und Niederlagen in kontinentalen- und internationalen Wettbewerbsspielen sowie der Austragunsgsort, das Wetter und die Anzahl der Zuschauer zählen.

Und der Sieger ist...

Laut Cortana gewinnt Brasilien das Spiel um Platz 3 am Samstag relativ knapp gegen die Niederlande. Auch der Weltmeister steht bereits fest: Deutschland holt sich am Sonntag im Endspiel den begehrten, goldenen Pokal, wenn man Bing und seinem Sprachrohr Cortana glauben schenken darf.