Digital Life
25.02.2015

Wutzler-Karte für Wien veröffentlicht

Ein Netzaktivist hat am Mittwoch eine Karte für Tischfußballtische für Wien ins Leben gerufen, die von jedem beliebig erweitert werden kann.

Auf der „Wuzzelmap“ sind Tischfußballtische in Wien, die öffentlich zugänglich sind oder sich in Lokalen befinden, eingezeichnet. Ins Leben gerufen wurde „Wuzzelmap“ vom Wutzel-Fan Andreas Demmelbauer. Die Karte hat nicht den Anspruch vollständig zu sein, sondern jeder kann Tischfußballtische, die sich in seiner Umgebung befinden, selbstständig eintragen.

Die dahinterliegende Karte der „Wuzzelmap“ basiert auf OpenStreetMap. Wer in der freien Karte Tischfußball-Tische für Wien einzeichnet und diese mit „sport=table_soccer“ taggt, leistet automatisch auch einen Beitrag für die „Wuzzelmap“.