Games
28.10.2015

Detroit: „Heavy Rain“-Entwickler kündigen neues Spiel an

Quantic Dream, das für seine Film-ähnlichen Videospiele bekannt ist, hat sein neues Projekt angekündigt. Das französische Studio entwickelt die Tech-Demo Kara weiter.

Das französische Entwickler-Studio Quantic Dream, bekannt für „Heavy Rain“ und „Beyond: Two Souls“ kündigte am Dienstag seinen neuen Titel an. „Detroit: Become Human“ soll die Geschichte von Androidin Kara erzählen. Kara lebt offenbar in einer nahen Zukunft, in der Androiden den Menschen dienen und wie Sklaven behandelt werden. Sie ist aus der Firma entkommen und versucht nun, sich in der ungewohnten Welt zurechtzufinden. Laut Quantic-Dream-CEO David geht sie vor allem der Frage nach, was es bedeute, Mensch zu sein.

Die Geschichte setzt das Szenario einer Tech-Demo fort, die bereits 2012 erstmals gezeigt wurde. Damals wollte Quantic Dream damit lediglich neue Technologien und die Leistungsfähigkeit der PlayStation 3 demonstrieren. Cage betonte damals noch, dass es sich um kein Spiel von Quantic Dream handle. Doch das positive Feedback überzeugte das Studio offenbar, aus der Tech-Demo ein vollwertiges Spiel zu machen.

Wie die letzten beiden Titel wird „ Detroit“ exklusiv für Sonys PlayStation 4 erscheinen. Ein Erscheinungsdatum steht noch nicht fest.