Games
12.10.2015

Offizielle PS4-Fernbedienung ab Ende Oktober erhältlich

Die Sony Playstation 4 ist mittlerweile fast zwei Jahre alt und bekommt nun eine erste offizielle Fernbedienung.

Da die Sony Playstation 4 über einen keinen Infrarotsensor verfügt, konnte sie bisher nicht in vollem Umfang mit handelsüblichen Universalfernbedienungen gesteuert werden. Wie bereits im Juli angekündigt, erhält die PS4 nun eine erste offizielle Fernbedienung.

In den USA, Kanada und Mexiko kann die Bluetooth-Fernbedienung ab sofort vorbestellt werden und soll ab 27.Oktober ausgeliefert werden. Der Preis wird 30 US-Dollar betragen. In Europa soll die Fernbedienung noch dieses Jahr auf den Markt kommen.

Die offizielle PS4-Fernbedienung

1/6

716js7fi+EL._SL1500_.jpg

71AvTvx+lzL._SL1500_.jpg

71grqsrB4NL._SL1500_.jpg

71Z88+ndD7L._SL1500_.jpg

71TtGGaedQL._SL1500_.jpg

81bDQ-z83YL._SL1500_.jpg

Auf den ersten Blick sieht die PS4-Fernbedienung wie eine gewöhnliche Universalfernbedienung aus, was sie im Grunde auch ist. Denn mit ihr können auch bis zu drei weitere Geräte, wie Fernseher, Set-Top-Boxes oder Audio-Receiver gesteuert werden. Sony verspricht volle Kontrolle über den Blue-Ray-Player und die Entertainment-Apps. Dafür verfügt die Fernbedienung auch über die vier Playstation-Tasten mit den Kreuz-, Kreis-, Dreieck- und Quadratsymbol.