© © Ruth Beckermaann Filmprodukton

myfuzo | Gewinnspiele
03/12/2019

Beendet Waldheims Walzer: Österreichische Dokumentation auf DVD gewinnen

Ein Film über Lüge, Wahrheit und alternative Fakten. Über individuelles und kollektives Bewusstsein.

Als Kurt Waldheim 1986 für das Amt des österreichischen Bundespräsidenten kandidiert, veröffentlichen Medien wie Profil oder New York Times Details über dessen Vergangenheit. Obwohl er bereits Ämter wie Außenminister oder UN-Generalsekretär bekleidet hat, fehlen in seiner Biografie konkrete Angaben zu den Jahren 1942 bis 45. Vorwürfe einer möglichen Beteiligung an Kriegsverbrechen und Mitwissen über Judendeportationen steht alsbald im Raum... 

Die Dokumentation Waldheims Walzer arbeitet die brisante "Waldheim-Affäre" der 1980er-Jahre neu auf und ergänzt sie mit eigenen Filmaufnahmen der österreichischen Regisseurin Ruth Beckermann. Diese bleibt distanziert und wertet nicht. Ob und in welcher Form Waldheim Schuld trug, wird nicht geklärt, ein fahler Beigeschmack überwiegt aber.

futurezone-Leser, die bis 19. März 2019, 10 Uhr eine Mail mit dem Betreff "Waldheims Walzer" an redaktion@futurezone.at schicken, können den Dokumentarfilm auf DVD gewinnen. Wir vergeben insgesamt zwei Stück, freundlicherweise von Filmladen Filmverleih zur Verfügung gestellt. Die Gewinner werden per Mail verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Es gelten die Teilnahmebedingungen für Community-Aktionen. Alle Gewinnspiele im Überblick findet ihr hier: futurezone.at/myfuzo/gewinnspiele