Attacke
08/25/2011

Anonymous greift NPD-Webseite an

Seit der Nacht offline

Die Webseite der rechtsradikalen Partei NPD in Deutschland wurde von Anonymous angegriffen und ist seit knapp elf Stunden offline. Auch gegen Mittag war die Webseite noch nicht erreichbar. Laut einer Twitter-Nachricht von AnonAustria stecken "deutsche Kollegen" von Anonymous hinter der Attacke. Unter dem Schlagwort #OpSummerstorm sind diese nun vermehrt aktiv geworden.

Die Webpräsenz der NPD war auch in der Vergangenheit bereits häufig das Ziel von Angreifern. So hat beispielsweise die "NoName-Crew" im Mai mehrere Webseiten der Partei lahmgelegt. Den Angreifern gelang es damals, die Kontrolle über zahlreiche Webserver der Partei zu übernehmen.

Mehr zum Thema