© istockphoto/kba/FREMD

Justiz
10/15/2014

Berühmter tunesischer Blogger aus Haft entlassen

Ein prominenter tunesischer Blogger ist nach zwei Jahren im Gefängnis aus der Haft entlassen worden.

Die Entlassung des Bloggers gab sein Anwalt am Mittwoch bekannt. Jaber Mejeri war 2012 wegen Gotteslästerung zu sieben Jahren Haft verurteilt, aber im Februar diesen Jahres vom tunesischen Interimspräsidenten Moncef Marzouki begnadigt worden. Kurz darauf wurde der 31-Jährige erneut verhaftet und wegen Angriffs auf einen Sicherheitsbeamten zu acht Monaten Gefängnis verurteilt.

Ursprünglich war Mejeri wegen auf Facebook veröffentlichter Zeichnungen belangt worden, die die Behörden als Beleidiung des Propheten Mohammed werteten. Der Fall hatte einen heftigen Streit über die Meinungsfreiheit in Tunesien nach dem Sturz des langjährigen Diktators Zine El Abidine Ben Ali 2011 losgetreten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.