Transparenz
05/30/2011

Open Data in Kärnten

Informationsveranstaltung am Samstag

Das Open Data nicht nur eine Sache der Hauptstadt ist, zeigt die jüngste Ankündigung aus Kärnten. Georg Holzer, freier Journalist und Autor aus Kärnten ist der Open-Data-Promotor der ersten Stunde im südlichen Bundesland. Am Samstag, den 4. Juni, lädt Holzer nun zur bereits zweiten Veranstaltung zum Thema Open Data / Open Government in Kärnten ein.

Holzers Initative Kärnten 2020 kämpft für mehr Transparenz in der Politik. Open Government Data ist so ein wichtiger Baustein zum "Ende der Mauschelei" wie Holzer es formuliert. Die OpenGovernment-Veranstaltung findet ab 18.00 Uhr im Vereinslokal (“Bude”) der K.ö.St.V. Gral Klagenfurt im MKV, Lichtenfelsgasse 3 in Klagenfurt statt. Die Veranstaltung steht jedem offen. Um Anmeldung über die Facebook-Event-Seite oder per E-Mail - email (at) k2020.at - wird gebeten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.