Schlank, rank - und immer mit High Heels: So kennen wir die Barbie-Puppen seit Jahrzehnten. Egal, ob als aufgebrezeltes Party-Girl oder als Astronautin auf dem Mond, die Puppe war überall mit dabei. Auf Stöckelschuhen versteht sich.

© /cc nd by vaniljapulla

Datenschutz-Negativpreise
10/22/2015

UPC, Linz AG und Barbie für Big Brother Awards nominiert

„Nicht unter Freunden“ lautet das Motto der Big Brother Awards 2015. Die Nominierungsliste reicht von UPC und Uniqa bis zu spionierenden Smart-TVs und Mattels Barbie.

„Immer mehr freundliche Helfer begleiten uns bei unseren täglichen Aufgaben. Aber welcher Freund würde dieses Vertrauen dazu missbrauchen uns auszuspionieren?“ Das fragen sich die Veranstalter der diesjährigen Big Brother Awards Austria, die traditionell am 25. Oktober 2015 im Wiener Rabenhoftheater verliehen werden.

„Informationen über unseren Lebensstil, unsere intimsten Gedanken, über alle unsere Freunde zu sammeln, zu analysieren, in Beziehung zu setzen, zu bewerten - und das, um aus unserer Beziehung Geld zu verdienen, uns zu bevormunden oder im schlimmsten Fall um uns zu verraten“, tun etwa die spionierende Smart-TVs von Samsung, MattelsHello Barbie oder der Internet-ProviderUPC, dafür, Username und Passwort ohne Verschlüsselung bei Abruf der E-Mail-Postfächer zu speichern. Die drei sind in der Kategorie „Marketing und Kommunikation“nominiert.

Scoring, Telematik und Smart Meter

Auch die Uniqa „Safeline“, also der fahrprofilabhängige Telematik-Versicherungstarif sowie die plaudernde Bankomatkarte sowie die Scoring-Methoden von Bisnode stehen auf der Nominierungsliste. Die Linz AG hat sich dadurch ins Rennen um den wenig beliebten Negativpreis für Datenschutzvergehen ins Rennen gebracht, in dem sie Kunden einen vermeintlich dummen Smart Meter als „Opt Out“ verkauft. Die futurezone hat über die Praktiken berichtet.

Microsoft ist für seinen „weltweiten Datenhunger“ bei Windows 10 nominiert und kämpft gegen Lenovo und Facebook um den unbeliebten Preis. Wer in der Kategorie „Politik“ nominiert ist, ist noch nicht bekannt - es bleibt daher bis zur Gala, die bereits am Sonntag stattfindet, spannend.

Gala

Die Gala zu den Big Brother Awards findet am 25. Oktober 2015 (Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr) im Rabenhof Theater (1030 Wien, Rabengasse 3) statt. Bei der "Publikumswahl" können alle Internet-Nutzer zudem ihre eigenen Vorschläge einbringen, oder für einen Vorschlag abstimmen.