© David Kotrba

Workshop zum Bau von eigenen Robotern

Workshop zum Bau von eigenen Robotern

Wie funktioniert ein Roboter? Was soll ein Roboter können? Wie könnte die Zukunft aussehen? Was kann der Mensch besser als der Roboter? Auf diese und viele weitere Fragen finden Kinder im Alter von sieben bis 12 Jahren in der Roboterwerkstatt des Technischen Museums Wien Antworten.

Interessierte sollen sich unter anderem mit der Funktionsweise dieser Maschinen auseinandersetzen und das dabei erlernte Wissen an einem selbstgebauten Roboter umsetzen. Gebaut werden die Geräte auf Basis von LEGO „We-Do"-Baukästen.

Letzte Chance

Kinder, die an der Welt der Robotik interessiert sind, haben am Sonntag, den 14.07.2013, das letzte Mal in den Sommerferien die Gelegenheit, an diesem zweistündigen Workshop (Details hier) teilzunehmen. Die Teilnahme am Kurs kostet 6,50 Euro pro Person. Weitere Herbst-Termine folgen laut Auskunft des Technischen Museums. Die genauen Daten sind jedoch noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare