© apa

Preiserhöhung
01/20/2014

A1 erhöht Grundgebühr für yesss!

Der Tarif yesss! complete kostet jetzt 14,90 Euro pro Monat statt 9,90 Euro. Laut A1 ist es keine Preiserhöhung, sondern eine ausgelaufene Aktion.

A1 hat ab sofort den Tarif für die Diskont-Telefoniemarke yesss! erhöht. Neukunden müssen für yesss! complete jetzt 14,90 Euro monatlich zahlen (1.500 Minuten, 1.500 SMS, 1,5 GB). Vorige Woche waren die Kosten noch mit „9,90 Euro (statt 14,90)“ angegeben. Der Vertragstarif yesss! classic bleibt unverändert (keine Grundgebühr, 4 Cent pro Minute/SMS, 1 Cent pro MB).

Laut A1 handle es sich dabei nicht um eine Preiserhöhung, sondern um eine Aktion, die ausgelaufen sei. A1 betont, dass Bestandskunden von yesss! complete weiterhin nur 9,90 Euro monatlich zahlen.

Bereits im Jänner erhöhte A1 die monatliche Grundgebühr für sein Diskont-Angebot bob. Als Grund für die Preisanpassung wurden Inflation und Investitionen in das Netz angegeben. Auf Nachfrage der futurezone, ob die Tarife für yesss! auch angehoben werden, hieß es am 7.1.: "Derzeit sind da keine Tarifänderungen geplant. yesss! ist weiterhin mit 1.500 Freiminuten, 1.500 Megabyte und 1.500 SMS pro Monat um 9,90 erhältlich."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.