Produkte 28.07.2016

Achselhöhlenventilator: Kühle Brise an schwülen Tagen

Achselfrische © Bild: Thanko

Das japanische Unternehmen Thanko hat einen Ventilator für die Achselhöhle entwickelt, der an die Ärmel von T-Shirts oder Hemden geklippt werden kann.

Das "Unter der Achsel Kühlgerät" (japan.: Waki no Shita Kura) ist ein Mini-Ventilator, der an den Ärmeln von Sommerklamotten befestigt wird und die Achseln so mit frischer Luft versorgen soll, wie rocketnews24 berichtet. Das 60 x 65 x 15 Millimeter große Gerät wird von zwei AAA-Batterien mit Strom versorgt. Alternativ kann zusätzlich ein passender Akku erstanden werden, der sich über USB aufladen lässt. Das Gerät ist für umgerechnet 17 Euro erhältlich, ein Doppelpack für Stereo-Achselfrische kostet 32 Euro. Der Miniventilator kann auch zweckentfremdet werden und an anderen Stellen der Kleidung eingesetzt werden.

( futurezone ) Erstellt am 28.07.2016