Kindle Unlimited soll im Oktober international an den Start gehen.

© Deleted - 223290

Pläne
09/25/2014

Amazon plant eigene Smartwatch und Smart-Home-Geräte

Der Online-Händler will sein Hardware-Entwicklerteam aufstocken, um neue Geräte wie eine Smartwatch zu entwickeln. Die Belegschaft soll bis 2019 um ein Drittel anwachsen.

Wie aus einem Dokument an die US-Regierung herauszulesen ist, will Amazon weiter kräftig in eigene Hardware-Entwicklungen investieren. So werden Amazon 1,2 Millionen Dollar Steuern erlassen, da der Online-Händler bis 2019 die Belegschaft seines Lab126 mit Standorten in Sunnyvale und Cupertino um ein Drittel auf 3757 erhöhen möchte. Neben den eigenen Fire Tablets, eBook-Readern und dem Fire Phone sollen völlig neue Gerätekategorien dazukommen.

Smart Home

Mit den Plänen vertraute Personen haben bestätigt, dass Amazon unter anderem eine eigene Smartwatch bauen möchte, gleichzeitig aber auch mit Geräten im Smart Home Bereich experimentiert. Die Strategie sorgt bei Anlegern zunehmend für Unruhe, zumal das mit viel Aufwand entwickelte Amazon Smartphone Fire Phone, das Marktbeobachtern zufolge bisher kaum Anklang bei Kunden gefunden hat.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.