Produkte
29.01.2014

Amazon will 2014 Spielekonsole herausbringen

Amazon arbeitet Medienberichten zufolge an einer eigenen Spielekonsole. Diese soll noch 2014 auf den Markt kommen. Auch Apple hat Überlegungen in diese Richtung.

Der US-Konzern Amazon will ins Konsolen-Geschäft einsteigen. Das Gerät soll laut Medienberichten 2014 für unter 300 US-Dollar auf den Markt kommen. Android soll als Betriebssystem dienen, heißt es in den Berichten. Bestimmte Spiele-Herausgeber haben die Konsole angeblich schon zu Gesicht bekommen. Sie soll dem PS-One-Redesign ähneln.

Amazon muss sich mit der geplanten Konsole mit den Marktführern Sony, Microsoft und Nintendo messen. Alle Anbieter setzen neben Spiele-Inhalten mittlerweile stark auf Media-Inhalte wie Musik, Filme und TV. Dies hat auch Amazon vor.

Doch nicht nur Amazon versucht, in den Konsolen-Markt einzusteigen. Laut Forbes will Apple seine Produkt Apple-TV so umgestalten, dass es künftig auch als Medien- und Gaming-Konsole durchgeht. Schließlich seien Spiele im Wohnzimmer nach wie vor eine starke Kraft, so Forbes.