Produkte
23.12.2016

Android Wear 2.0 zuerst auf neuen Google-Smartwatches

Im Frühjahr 2017 sollen zwei Google-Smartwatches auf den Markt kommen. Sie werden die ersten mit dem neuen Betriebssystem Android Wear 2.0 sein.

Schon seit Sommer 2016 gibt es Gerüchte über zwei Google-Smartwatches, sogar die Designs scheinen klar. Nun bestätigt der Android-Wear-Chef Jeff Chang gegenüber The Verge den Plan. Er berichtet außerdem, dass die neuen Google-Produkte die ersten Smartwatches mit dem neuen Mobil-Betriebssystem Android Wear 2.0 sein werden. Unter Google-Marke sollen die Geräte allerdings nicht erscheinen. Stattdessen werden die zwei smarten Uhren unter der Marke eines Hardware-Partners erscheinen.

DieVeröffentlichung der zwei neuen Smartwatches wird entweder auf der CES im Jänner in Las Vegas oder der Uhrenmesse Baselworld im März 2017 stattfinden. Danach wird Android Wear 2.0 auch für andere Smartwatches freigegeben. Das Betriebssystem soll sich vor allem durch Funktionalität ohne Smartphone-Verbindung und die Bezahlplattform Android Pay auszeichnen.