© KVF, ÖRK

Sicherheitsapp
07/31/2012

App verspricht mehr Sicherheit im Urlaub

Eine neue App soll künftig für mehr Sicherheit im Urlaub sorgen. In einem Gemeinschaftsprojekt des Kuratorium für Verkehrssicherheit und dem Österreichischen Roten Kreuz wurde die Drive & Help Gratis-App zum Download für Reisende sowie Daheimgebliebene bereitgestellt.

Die Features der Drive & Help App reichen vom Unfallcoach bis zum Erste-Hilfe-Trainingsspiel für Kinder und Erwachsene. Die einzelnen Funktionen sollen für den Urlaub mehr Sicherheit und bei einem Unfall Unterstützung geben. Ziel des Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) und des Österreichischen Roten Kreuz (ÖRK) war es nach eigenen Aussagen, mit der Entwicklung der App Österreich einen Schritt sicherer zu machen. Die App ist im Itunes Store und bei Google Play verfügbar.

"Im Ernstfall muss alles sehr schnell gehen – oft weiß man in Stresssituationen nicht genau, wie man sich verhalten soll. Die Drive & Help App bietet sowohl Unterstützung zur Vorbeugung und Vermeidung von Unfällen, fungiert aber auch als konkrete und schnelle Hilfe, wenn ein Schaden bereits eingetreten ist. Am iPhone bzw. Android Handy ist sie überall und jederzeit griffbereit", so KFV-Direktor Othmar Thann.

Inhalte der App
Ein großer Schwerpunkt der App liegt auf dem Thema Erste Hilfe. User können mithilfe eines Erste-Hilfe-Spieles ihr Wissen überprüfen und auffrischen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, sich die Maßnahmen im Spiel als Video anzusehen.

Die Funktion Unfallcoach soll in den ersten Minuten nach einem Unfall Unterstützung bieten. Hier kann man zwischen drei Kategorien auswählen: KFZ-Unfall, Sportunfall oder Haushaltsunfall. Wählt man eine Kategorie aus, fragt der Unfallcoach was passiert ist. Danach erhält man in einem Kurztext die Information, welche Schritte als nächstes zu tun sind. Mit dieser Schritt-für-Schritt-Kurzanleitung kann man in einer Unfallsituation gezielt und sicher reagieren.

Treten in einer Unfallsituation schlechte Lichtverhältnisse auf, kann die Notlicht-Funktion jederzeit aktiviert werden. Sie beeinhaltet einen weißen Screen, SOS-Blinken und LED-Blinken. Ist das Display eines Gerätes aber sehr dunkel eingestellt, ist das Blinken kaum zu bemerken.

Die „IN" (Verständigung Im Notfall)-Funktion dient dem Nutzer als persönliches Profil. Hier werden in einem Formular medizinische Angaben (Blutgruppe, Allergien) eingegeben und eine Kontaktperson vermerkt. In Notsituationen sind diese lebensrettenden Informationen beispielsweise im Krankenhaus sofort griffbereit. Denn das Formular kann als Hintergrund oder für den Sperrscreen am Smartphone oder iPod eingestellt werden. Dieser Vorteil gilt auch, wenn das mobile Gerät verloren geht.

Drive & Help App

Drive & Help App

Drive & Help App

Drive&Help App

Drive&Help App

Drive & Help App

Drive & Help App

Drive & Help App

Notrufnummer
Die App verfügt zusätzlich über alle wichtigen Notrufnummern, die man mithilfe von Click-to-Call direkt anwählen kann. Über das integrierte Ortungssystem kann per Geolocation stets der genaue Standort bestimmt werden.

Die Bremswegrechner-Funktion ist ebenso einfach anwendbar. Es können Fahrzeugtyp, Tempo und Witterung eingegeben werden und der Nutzer erfährt wie lange sein Fahrzeug braucht, um stehen zu bleiben.

Zusätzlich bietet die App den "Tipp of the day". Dort erhält man bei bestehender Internetverbindung täglich nützliche Tipps zum Thema Sicherheit oder Erste Hilfe. Wählt man den News-Button, werden aktuelle Geschehnisse des Roten Kreuzes aufgerufen.

App kostenlos verfügbar
Die Drive & Help App steht sowohl über den App-Store von Apple als auch im Google Play Store zum kostenfreien Download bereit.

Sendet man eine SMS mit dem Kennwort HELP an +436646601202, erhält man direkt den Downloadlink zur Apple- und Android-App per SMS aufs Handy (SMS- und Datengebühren werden nach Mobilfunkvertrag verrechnet).

Alternativ wird auch ein QR-Code angeboten. Damit gelangt man direkt nach dem Einscannen über den auf dem Smartphone vorinstallierten Barcode-Scanner zur Drive & Help App im Google Play Store und Apple iTunes Store.