© Microsoft

Bericht
05/14/2014

Apple arbeitet an Splitscreen-Modus für iOS 8

Mit iOS 8 soll es möglich sein, zwei Apps gleichzeitig offen zu haben. Apple wird das neue iOS voraussichtlich auf der Entwicklerkonferenz WWDC offiziell vorstellen.

Derzeit ist noch relativ wenig über iOS 8, der neuen Version von Apples mobilen Betriebssystem, bekannt. Laut einem Bericht von 9to5Mac soll es jedoch über einen Splitscreen-Modus verfügen, ähnlich jenem von Windows 8.1. Das Feature war bislang eines der größten Verkaufsargumente von Microsofts iPad-Herausforderer Surface. Dabei können zwei Apps gleichzeitig nebeneinander verwendet werden. Auch Samsung und LG bieten auf ihren Tablets und Smartphones einen ähnlichen Splitscreen-Modus an.

Apps können Daten austauschen

Laut 9to5Mac wurde das Feature vor allem für den 9,7 Zoll-Bildschirm des iPad Air entwickelt. Es ist unklar, ob das Feature auch auf dem iPad mini verfügbar sein wird. Zudem sei der Splitscreen-Modus nur im Querformat verfügbar. Mit dem Splitscreen-Modus soll es auch einfacher möglich sein, Daten zwischen zwei Apps per Drag and Drop auszutauschen. Bislang war das nur über Teilen oder der Copy-Paste-Funktion möglich.

Fokus auf Performance

Weitere Verbesserungen von iOS 8 umfassen eine Healthbook-App, die die Daten von verschiedenen Fitness-Geräten in einer App zusammenführt, beispielsweise Schlaf oder Training. Zudem sei eine Reihe neuer iCloud-Apps und die Integration öffentlicher Verkehrsmittel in Apple Maps geplant. Viele dieser Funktionen, vor allem der Splitscreen-Modus, könnten aber bis iOS 8.1 auf sich warten lassen. Apple konzentriere sich derzeit vor allem auf Performance-Verbesserungen sowie der Überarbeitung der Benutzeroberfläche. Die neue iOS-Version soll gemeinsam mit Mac OS X 10.10 auf der Keynote der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC am 2. Juni vorgestellt werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.