Ob zur Ehre der Frucht oder dem IT-Riesen zuliebe ist unbekannt, trotzdem heißt mindestens ein Kind "Apple".

© Reuters/PETAR KUJUNDZIC

Aktualisierung
07/01/2014

Apple behebt mit iOS 7.1.2 Sicherheitsprobleme

Die Aktualisierung für Apples mobiles Betriebssystem enthält Fehlerbehebung und Sicherheitsupdates. Es dürfte das letzte Update auf dem Weg zum iOS 8 sein.

Das Update auf iOS 7.1.2, das ab sofort zum Download bereit steht, bringt eine verbesserte Stabilität bei iBeacon-Verbindungen und behebt ein Sicherheitsproblem im Bereich Mail. Mit dieser Schwachstelle könnte unter Umständen ein Zugriff auf Mail-Anhänge gelingen. Durch das Update sollen E-Mail-Anhänge nun wieder verschlüsselt gespeichert werden.

Die bekannten Probleme bei iMessages dürften nicht behoben worden sein. Zumindest wird iMessages in den Release-Notes mit keinem Wort erwähnt. Das Jailbreak für iOS 7.1.1 soll allerdings auch bei der aktuellen Version 7.1.2 funktionieren.

Wenige Wochen vor dem erwarteten Erscheinen des neuen iPhones und des neuen mobilen Betriebssystems, dürfte das 7.1.2-Update die letzte Aktualisierung für iPhone und iPad sein.