Produkte
17.03.2015

Apple kauft Android-Nutzern alte Smartphones ab

Wer seinen BlackBerry oder Android-Smartphone bei Apple einreicht, soll eine Gutschrift für den iPhone-Kauf erhalten. Bislang war das nur mit alten iPhones möglich.

Apple wird im Rahmen seines Wiederverwendungs- und Recyclingprogrammes schon bald auch Android-Smartphones und BlackBerrys in Zahlung nehmen. Das berichtet der Blog 9to5Mac, der das von verschiedenen Quellen erfahren haben will. Demnach wird Apple schon bald auch für alte Android-Geräte und BlackBerrys Gutschriften für den Kauf eines neuen iPhones ausstellen. Der Wert des Gerätes wird von den Apple-Mitarbeitern im Store oder Partnerunternehmen geschätzt.

Seit 2013

Damit will Apple vor allem Android-Nutzer von einem Umstieg überzeugen. Einzige Einschränkung ist jedoch, dass im Store die Daten vom alten Gerät auf das iPhone nicht übertragen werden können. Lediglich ein Transfer des Adressbuchs wird angeboten. Das Wiederverwendungs-Programm wurde 2013 gestartet und sollte ursprünglich iPhone-Nutzer vom Wechsel auf ein neues Modell überzeugen. Mit Erfolg, die iPhone-Verkaufszahlen stiegen weiter an und das Programm wurde auf Europa, Kanada und Australien ausgedehnt.