Kein Ende des iPhone-Streits zwischen FBI und Apple in Sicht

© APA/SUSANNA BATES

Reparatur
04/26/2014

Apple tauscht fehlerhafte iPhone-5-Knöpfe

Nach Beschwerden über nicht funktionierende Ein/Aus-Schalter bei iPhone 5 initiiert Apple ein Austauschprogramm. In Österreich startet es am 2. Mai.

Bei einem "kleinen Prozentsatz" an iPhone-5-Modellen kann es zu Problemen mit dem Schalter für Ein/Aus bzw. Sleep/Wake kommen. Deshalb startet Apple ein Austauschprogramm, bei dem Kunden ihr iPhone 5 zur kostenlosen Reparatur einsenden können. Auf einer eigenen Webseite muss dazu die Seriennummer des Geräts eingegeben werden, um zu Überprüfen, ob man für das Austauschprogramm in Frage kommt.

Ab dem 25. April können iPhone-5-Besitzer aus den USA und Kanada an dem Austauschprogramm teilnehmen. Für Kunden aus anderen Ländern startet die Austauschaktion am 2. Mai. Der Austauschprozess sollte laut Apple vier bis sechs Tage in Anpruch nehmen. Wie Engadget berichtet, kann ein Ersatzgerät für die Zeit angefordert werden. Vor dem Einsenden seines Gerätes sollten alle darauf gespeicherten Daten gesichert werden, urgiert Apple.