Produkte
30.03.2015

Apple Watch: Ladenverkauf nur mit Termin

Apple geht bei der Smartwatch neue Wege und setzt auf persönliche Verkaufsgespräche, die zwischen fünf Minuten und eine Stunde dauern können.

Wer eine Apple Watch pünktlich zum Start am 24. April im Laden kaufen möchte, sollte sich besser einen Termin ausmachen. Laut 9to5Mac und MacRumors müssen interessierte Kunden zuvor einen Termin zum Ausprobieren der Smartwatch vereinbaren, nur dann können sie die Apple Watch im Laden kaufen. Diese Maßnahme ist zunächst nur für den Start vorgesehen. Es ist unklar, ob das auch auf längere Zeit so bleiben wird. Es wurde zudem bekannt, dass zum Start nur die größten Apple Stores mit der Smartwatch beliefert werden. Kleinere Filialen erhalten die Geräte später.

Apple Watch

1/28

cf442140a87d6de90915e0befd20783a1d6c9109_large.jpg

44ba86708286bb1a90934331a9338335c3f66873_large.jpg

71e1ade2847eee6df6bd4a146d1b7d9435461626_large.jpg

e37a3045f1dcbde191a3032dba9c1aa4ad1f9a1f_large.jpg

d7941a534bfdff80cdad889168ebac646b06cc85_large.jpg

ecb2e649f8d1dd08d47ddc89ddff535fabd2fd18_large.jpg

ebda424b26c463ba2234cee0e2ca4613d208c02d_large.jpg

edfd3260df13ed9d2086eeef0fa3b40ce9a57d34_large.jpg

Tim Cook

USA APPLE LAUNCH

Tim Cook

Tim Cook

a1d2168ad9b6ce52c1f6346b7eaf66acf0cb4f9b_large.jpg

7ebd7145f58ea9da0ab71cc51233868af0648c7e_large.jpg

d63d16accc990e377307f580ded32167884ed7e9_large.jpg

8f2a950f4e994c4fee9b240228946b9adf1761b4_large.jpg

7382303226a9f08004599da8928e762cf268dd3a_large.jpg

08c57a594b246f3b501b71d3e4b04214217c0de0_large.jpg

260eeb8fc30116b8bb118f0f8fc33c2bdc7dfcfe_large.jpg

0efec439a5b88f73152b24cf9039d98f956eed4a_large.jpg

iWatch-640x356.jpeg

liveblog0854.jpg

Screen-Shot-2014-09-09-at-2.36.46-PM-640x354.png

Screen-Shot-2014-09-09-at-2.16.30-PM-640x355.png

Screen-Shot-2014-09-09-at-2.25.08-PM-640x359.png

AplWatch-Hero-Tumble-PRINT.jpg

AplWatch42-Sstl-RbrWht-PF_iPhone6-Svr-PF-PRINT.jpg

AplWatch42-34R-HomeScreen-P.jpg

Ein Vorführtermin kann zwischen fünf Minuten und einer Stunde dauern, je nach Modell. Dabei sollen Mitarbeiter aus Angst vor Diebstählen lediglich zwei Geräte auf einmal herausholen. Apple-Watch-Kunden erhalten zudem den Vorzug bei der Beratung im Store, es soll keinerlei Warteschlangen für Interessierte geben. Auch Verkaufsgespräche per Videokonferenz seien laut 9to5Mac dabei möglich, das gewünschte Modell kann dann auf Wunsch vor dem Kauf an eine Apple-Filiale zur Anprobe geschickt werden.