Produkte
03/01/2014

Apples „iOS in the car“ startet nächste Woche

Beim Genfer Auto-Salon, der kommende Woche beginnt, sollen die ersten Autos mit Apples „iOS in the car“ präsentiert werden.

Wie die „Financial Times“ berichtet, wollen die Autohersteller Ferrari, Mercedes Benz und Volvo nächste Woche beim Genfer Auto-Salon erstmals Fahrzeuge präsentieren, in denen Apples „iOS in the car“ zum Einsatz kommt.

Mit der im vergangenen Juni präsentierten Lösung will Apple sein mobiles Betriebssystem iOS inklusive Telefonfunktionen, Navigation und Nachrichtenversand sowie seinen Sprachassistenten Siri ins Auto bringen. Insgesamt nannte Apple damals 16 Hersteller, die das In-Car-System einsetzen wollen, darunter auch Honda, Nissan, Chevrolet, Kia, Hyundai und Jaguar.

iOS in the Car

iOS in the Car

iOS in the Car

iOS in the Car

iOS in the Car

Aber nicht nur Apple drängt ins Auto. Auch Google und Microsoft wollen sich ihren Platz in den Fahrzeugen der Zukunft sichern. Google verbündete sich bereits mit Autoherstellern, darunter Audi, um sein mobiles Betriebssystem in Fahrzeugen zu positionieren.