Produkte
11.05.2016

BAWAG P.S.K. kombiniert Online-Konto mit Netflix

Mit dem „Einfach Online“-Konto bietet die BAWAG P.S.K. ein Konto an, das komplett online abgeschlossen werden kann. Für alle Neueröffner gibt es bis Ende Juni einen Bonus.

Die BAWAG P.S.K. bietet allen, die bis 30.6.2016 das neue „Einfach Online“-Konto abschließen, ein sechsmonatiges Netflix-Abo oder einen 50 Euro-Gutschein von amazon.de als kostenlosen Bonus zur Eröffnung an. Damit will die Bank vor allem die Zielgruppe der "digitalen Individualisten" ansprechen, die bereits alles online erledigt – wie etwa Musik hören, TV-Serien streamen und Apps nutzen. Alle, die „im Internet zu Hause sind“, sozusagen.

Für diese Menschen ist das „Einfach Online“-Konto eine günstige Kontoalternative, die auch mit der eBanking-App der BAWAG P.S.K. bedient werden kann. Wenn ein Durchschnittssaldo von 1200 Euro pro Monat erreicht wird, wird die Kontoführung von 4,9 Euro pro Monat refundiert. Elektronische Transaktionen sind bei dem Konto komplett inkludiert, Automatentransaktionen kosten ab der zweiten 0,39 Euro Cent. Die Bankomatkarte aka „Kontokarte“ ist inkludiert ebenso wie das KontoBox Ticket Service.

Eröffnung mittels Handy-Signatur

Das Besondere: Das Konto kann komplett online eröffnet werden. Dazu benötigen die digitalen BAWAG P.S.K. -Kunden von morgen eine eps-Online-Überweisung und die Handy-Signatur. Die Handy-Signatur ist notwendig, um online den Kontoeröffnungsvertrag zu unterzeichnen. Wer das nicht will, kann aber trotzdem noch in eine BAWAG P.S.K.Filiale gehen zur Eröffnung.

Die BAWAG P.S.K. sieht ihr Filialnetz nämlich als einen „großen Vorteil“, falls es doch einmal zu Problemen kommen sollte oder Kunden kurzfristig gewisse Aktivitäten nicht online erledigen können. Beim „Einfach Online“-Konto sind Kontostandsabfragen bei Beratern nicht möglich, in den Selbstbedienungszonen allerdings sehr wohl. Kunden werden zudem bei allen finanziellen Fragen in Bezug auf Finanzierungs- oder Veranlagungswünsche persönlich betreut.

eBanking auch per App

Zur Online-Nutzung des „Einfach Online“-Kontos bietet die BAWAG P.S.K. neben einer eBanking-Plattform im Internet auch eine eBanking App an, über die die Kunden das Konto auch am Smartphone immer dabei haben. Überweisungen können per Online-Banking oder in der App mittels mTan erledigt werden.

Überweisungen, die am Smartphone mittels mTan-Verfahren getätigt werden, entsprechen einer zwei-Faktor-Authentifizierung (Besitz und Wissen) und werden von der BAWAG P.S.K. als „sicher“ eingestuft. Bei der Nutzung der eBanking-App am Handy ist zudem ein weiterer Sicherheitsfaktor gegeben, in dem es zu einer Identifikation mittels Sicherheitsgeste oder Touch ID kommt.

Um den Eröffnungsbonus mit dem Netflix-Abo oder den amazon.de-Gutschein zu erhalten, müssen die Neueröffner des „Einfach Online“-Kontos drei Monate lang mindestens je 500 Euro einzahlen. Der amazon.de-Gutschein landet dann automatisch im eBanking-Postfach. Wenn sich Kunden für das Netflix-Abo entscheiden sollten, können sie dies auch auf ihr bestehendes Abo anrechnen lassen. Die Aktion mit der Wunschprämie läuft noch bis 30.6.2016.

Disclaimer: Dieser Beitrag entstand im Zuge einer Kooperation zwischen BAWAG PSK und futurezone.