Produkte
31.07.2012

Bericht: iPhone 5 wird am 12.September enthüllt

Der Verkaufsstart des neuen Apple-Smartphones soll eineinhalb Wochen später erfolgen. Der Event wurde bislang noch nicht von Apple angekündigt, allerdings bereits von zahlreichen US-Medien bestätigt. Ob auch ein iPad mini angekündigt wird, ist noch unklar.

Mehrere US-Medien vermeldeten am Montag unabhängig voneinander den 12. September als Termin für den nächsten großen Apple-Event. Dieser könnte neben der neuesten Generation des iPhones auch das kolportierte iPad mini bringen. Der Blog iMore verkündete als Erster den Termin und gab auch gleich den Termin für den Verkaufsstart des neuen iPhones bekannt, der "aus verlässlicher Quelle" stammen soll.

Bestätigung steht noch aus
Bereits neun Tage danach, am 21. September, einem Freitag, soll das Smartphone zum Verkauf stehen. Das würde Apples bisherigen Terminplänen ähneln, die den Verkaufsstart immer an einem Freitag gesetzt hatten. Eine offizielle Ankündigung des Termins steht noch aus, allerdings haben bereits die New York Times sowie der Branchenblog All Things Digital den 12. September bestätigt.

Mehr zum Thema

  • Jony Ive: "Geld ist nicht Apples Ziel"
  • Patentprozess Apple vs. Samsung hat begonnen
  • Apple zeigt Prototypen des ersten iPhones