Produkte
14.02.2012

Bericht: Logo von Windows 8 wird einfärbig

Gerüchten zufolge verabschiedet Microsoft das klassische, vierfärbige Windows-Logo

Seit Windows 3.0 gehören die vier Kacheln in den Farben Rot, Gelb, Grün und Blau zu Windows wie der gefürchtete Bluescreen of Death. Laut einem Bericht von The Verge soll das bunte Windows-Logo nun der Vergangenheit angehören und durch eine moderne, einfärbige Version ersetzt werden.

Das Bild des angeblich neuen Logos wurde bereits Anfang der Woche auf der chinesischen Website cnBeta veröffentlicht. Jetzt will The Verge die Authentizität des Logos bestätigt bekommen haben. Microsoft äußerte sich bisher noch nicht zur Echtheit des neuen Logos. Dieses sollte wohl erst am 29. Februar, dem Tag an dem die "Consumer Preview" von Windows 8 vorgestellt wird, publik werden.

Der Abgang vom klassischen Vier-Farben-Design könnte damit zu tun haben, dass die Elemente in Rot, Gelb, Grün und Blau mittlerweile mehr mit Google und Google Chrome identifiziert werden, als mit dem Microsoft-Betriebssystem.