© evleaks

Leak
07/22/2013

Bilder des neuen Nexus 7 durchgesickert

Am Mittwoch soll die neue Version des Google-Tablets Nexus 7 vorgestellt werden. Schon jetzt sind Bilder davon aufgetaucht. Laut einem Prospekt der Elektronikkette Best Buy, wird das Tablet ein FullHD-Display haben, in den USA 229 Dollar kosten und ab dem 30 Juli erhältlich sein.

Nachdem das neue Google-Handy Moto X geleakt ist, sind jetzt auch Bilder der neuen Version des Nexus 7 aufgetaucht. Das Gerät soll offiziell am Mittwoch, dem 24.7 vorgestellt werden, zeitgleich mit der Android-Version 4.3.

evleaks hat die geleakten Fotos des neuen Nexus 7 mit der Vorgänger-Version verglichen. Sollte das neue Modell wirklich ein 7-Zoll-Display haben, und nicht etwa eine Diagonale von 7,7 Zoll, wäre es zwar dünner als das Vorgängermodell, aber höher. Das Tablet soll wieder von Asus hergestellt werden und mit 16 und 32 GB internen Speicher angeboten werden.

Phonearena.com hat ein Prospekt der US-Elektronikkette Best Buy gezeigt, das eigentlich erst am Sonntag veröffentlicht werden soll. Darin ist das neue Nexus 7 zu sehen. Laut dem Prospekt ist es ab dem 30. Juli um 229 US-Dollar (16 GB) erhältlich. Glaubt man dem Flyer, wird das Tablet die Bildschirmauflösung 1.920 x 1.200 Pixel haben.

Laut Androidpolice.com soll der Prozessor eine 1,5 GHz Quad-Core-CPU sein und die 32 GB-Variante 269 US-Dollar kosten. Androidpolice hat zudem weitere Bilder des Geräts veröffentlicht. Diese sollen auch das neue Standard-Hintergrundbild von Android 4.3 zeigen.

BPu8PA0CYAAftD_.png

BPvmFmpCEAIKw_u.png

Phonearena.com

BPvT6m3CUAAnTBG.png

nexusae0_wm_0001.png

Mehr zum Thema

  • Bilder des neuen Google-Handys Moto X geleakt
  • Nexus 7 bei Google-Event nächste Woche
  • Neues Nexus 7 kommt mit LTE