Produkte
26.05.2013

Bilder zu weißer Nexus 4-Variante aufgetaucht

Die weiße Variante des Nexus 4 könnte noch vor der offiziellen Ankündigung von Android 4.3 kommen. Erste Bilder zeigen, dass lediglich die Rückseite in Weiß gehalten wurde, die Front bleibt weiterhin Schwarz. Es soll lediglich Modelle mit 8 oder 16 Gigabyte Speicher geben.

Die Google I/O brachte in puncto Hardware nur wenig Neues, doch nun sind erstmals Bilder der weißen Variante des Nexus 4 aufgetaucht. Die Ankündigung der neuen Version des Google-Smartphones wurde eigentlich für die Hausmesse erwartet. Die Spezifikationen sind laut Android Police ident zur aktuellen Variante mit der Modellnummer E960. Auch die Android-Version bleibt unverändert bei 4.2. Das dürfte bedeuten, dass die neue Variante vor der Ankündigung von Android 4.3, die für den 10.Juni erwartet wird, vorgestellt werden wird.

Nexus 4 in Weiß

Nexus 4 in Weiß

Nexus 4 in Weiß

Von vorne betrachtet ist die neue Version nahezu ident zur schwarzen Variante, lediglich die Rückseite wurde in Weiß ausgeführt. Die weiße Variante soll außerdem lediglich mit 8 und 16 Gigabyte Speicher angeboten werden, eine 32 Gigabyte Variante wird es vorerst nicht geben.

Mehr zum Thema

  • Android 4.3 soll am 10. Juni kommen
  • Nexus 4 kommt mit leicht verändertem Gehäuse
  • Neue Gerüchte zu Nexus 5