© Michael Leitner

Schnäppchen
10/20/2015

Billige PlayStation 4 bei Hofer, Libro und Mediamarkt

Ab Mittwoch verkauft Hofer die PlayStation 4 um 321 Euro - und damit knapp 80 Euro unter der unverbindlichen Preisempfehlung. Libro, Mediamarkt, Saturn zogen kurz danach nach.

Wem die PlayStation 4 bisher zu teuer war, kann nun im österreichischen Handel zuschlagen. Animiert von einer Hofer-Aktion, welche die PS4 ab Mittwoch um 321 Euro listet - gibt es die Sony-Spielkonsole ab sofort auch bei Libro, Mediamarkt und Saturn online um diesen Kampfpreis zu kaufen. Damit dürften die Handelsketten die erwartete Preissenkung für die PS4 bereits an die Kunden weitergeben, bevor Sony den Schritt öffentlich macht.

500 GB, Controller, kein Spiel

Bei der angeboten Version handelt es sich um ein 500-Gigabyte-Modell inklusive Controller. Es wird spekuliert, dass Sony die unverbindliche Preisempfehlung von 399 auf 349 Euro senken wird - analog zur Preissenkung am US-Markt. Ob die 321 Euro tatsächlich das beste Schnäppchen für die Konsole ist, bleibt allerdings abzuwarten. So ist es denkbar, dass Sony um die 349 Euro auch Konsolen-Bundles mit Spielen anbietet bzw. die unverbindliche Preisempfehlung im freien Markt ohnehin unterboten wird.