Produkte
14.05.2013

Blackberry präsentiert Q5

Bei einer Entwicklerkonferenz in Orlando, Florida, hat der kanadische Hersteller sein neuestes Produkt präsentiert. Das Telefon soll sich vor allem an Kundschaft aus den Emerging Markets richten.

Das Q5 verfügt über eine physische QWERTY-Tastatur und Blackberry 10, das neue Betriebssystem der Kanadier, wie die BBC berichtet. Das Gehäuse wird in den Farben Schwarz, Weiß, Pink und Rot angeboten. Die vielfältige Auswahl soll vor allem junge Nutzer begeistern. Im Juli kommt das Gerät in Asien, Afrika, Lateinamerika und Teilen Europas auf den Markt.

Der Preis soll unter dem anderer Geräte mit dem aktuellen Blackberry-System liegen, genaue Informationen gibt es allerdings noch nicht. Eine Wiederholung des Erfolgs, den Blackberry in den Emerging Markets mit seinem "Curve" geschafft hat, könnte den Status von Blackberry 10 deutlich heben. Die Kanadier hoffen mit dem neuen System verlorenen Boden wiedergutzumachen.

Mehr zum Thema

  • BlackBerry besteht Pentagon-Sicherheitstests
  • BlackBerry-Chef: Tablets sind in 5 Jahren out
  • Blackberry Z10: Kein Internet mit bob und yesss