Project S

© Project S

Produkte
11/18/2013

Crowdfunding-Projekt will "perfektes" Smartphone bauen

Auf Indiegogo läuft eine Kampagne, die ein Smartphone hervorbringen soll, das alle Wünsche erfüllt und dabei leistbar bleibt.

Es klingt zu schön, um wahr zu sein: Ein Crowdfunding-Projekt sammelt auf Indiegogo Geld für “das perfekte Smartphone”. Project S, so der Name der Kampagne, will ein Handy bauen, das keine Wünsche offen lässt. Gleichzeitig soll das Gerät zu einem erschwinglichen Preis angeboten werden.

Rein Design-mäßig wirkt das vorgestellte Produkt auf den ersten Blick schlicht und kaum anders als bekannte Geräte, beispielsweise von Sony. Versprochen werden auch Wasser- und Staubschutz sowie ein 5,8-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel. Als Prozessor kommt ein echter 8-Core-ARM-Chip zum Einsatz, die ARM bigLITTLE-Technologie soll diesen sehr sparsam machen. Weiters sind 3 GB RAM und 32 GB Speicher (erweiterbar per microSD) verbaut.

Die Hauptkamera hat eine Auflösung von 16 Megapixeln, die Frontkamera bietet 2 Megapixel.Bedienelemente gibt es kaum, so sind etwa Lautsprecher und Mikrofon im Smartphone eingearbeitet.

Die Kampagne will fünf Millionen Dollar sammeln und läfut noch 55 Tage. Bisher wurden 16.737 Dollar erreicht. Kosten soll das Gerät 299 Dollar.