Unter iOS 8 ist man nicht mehr an die Tastatur von Apple gebunden, sondern kann auch jene von anderen Anbietern verwenden. Dadurch stehen neue Eingabemethoden zur Verfügung. Ein Beispiel ist die Swipe-Tastatur, die unter Android-Nutzern schon länger bekannt ist. Tastaturen kann man ab heute aus dem Appstore laden. Manche sind kostenlos, für andere muss man bezahlen.

© Screenshot/Apple

Produkte
09/16/2014

Die neuen Funktionen von iOS 8

x-tastatur.jpg

x-messages.jpg

x-soundnachrichten.jpg

x-health.jpg

x-connectivity_calls.jpg

x-connectivity_mails1.jpg

x-interactive-notification.jpg

x-iCloud-files.jpg

x-spotlight.jpg

x-family.jpg

x-parenting.jpg

x-fotoeinstellungen.jpg

x-foto-timelapse.jpg

x-tab-ipad.jpg

x-siri.jpg

x-creditcard-scan.jpg

x-weather.jpg

x-akku.jpg

x-location-adds.jpg

x-mail.jpg

Screen Shot 2014-06-04 at 13.50.18.png