Zur mobilen Ansicht wechseln »

Geburtstag Diese Produkte hat das iPhone obsolet gemacht.

Wer heute noch einen MP3-Player oder gar einen Walkman besitzt, gehört einer Minderheit an
Wer heute noch einen MP3-Player oder gar einen Walkman besitzt, gehört einer Minderheit an - Foto: REUTERS/HANNIBAL HANSCHKE
Mit dem iPhone wurde nicht nur der Handy-Markt aufgemischt, auch andere Produkte und Unternehmen fielen dem vielseitigen Gadget zum Opfer.

Mit dem iPhone hat Apple 2007 eine Branche begründet, die mittlerweile jährlich mehr als 400 Milliarden US-Dollar Umsatz generiert. Doch gleichzeitig hat der Siegeszug des Smartphones auch den Untergang zahlreicher anderer Technologien eingeläutet. Denn wozu zehn verschiedene Geräte kaufen, wenn die "eierlegende Wollmilchsau" Smartphone all diese Aufgaben problemlos erledigen kann? Wir haben jene Firmen, Branchen und Produkte zusammengestellt, die Apple und die Smartphone-Branche auf dem Gewissen haben.

(futurezone) Erstellt am 09.01.2017, 13:04

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
    Bitte Javascript aktivieren!