© DoubleTwist

AppZone
05/10/2011

doubleTwist: AirPlay für Android-Handys

Die kostenpflichtige Zusatz-App "AirSync" für das Mini-Programm doubleTwist erweitert Android-Smartphones um Apples Streaming-Standard AirPlay. Was verlockend klingt, hat in der Praxis aber einige Tücken, wie ein Test der futurezone zeigte.

von Jakob Steinschaden

Das iTunes für Android: Unter diesem Schlagwort ist doubleTwist schon seit längerem bekannt. Die Software für PC und Mac dient zum Sortieren und Abspielen von Musik, Videos und Fotos, hat Amazons MP3 Store sowie Googles Android Market integriert und erlaubt die Synchronisation von Android-Handys. Dabei kann doubleTwist Playlisten aus iTunes importieren.

Am Android-Smartphone gibt es doubleTwist als kostenlose App. Diese fungiert als Player (blaues Logo) für die von der Desktop-Software synchronisierten Inhalte und versteht etwa Fernbedienungen von gängigen Kopfhörern. Als Upgrade um 3,99 Euro bietet doubleTwist AirSync (buntes Logo) im Android Market an. Mit ihr ist das kabellose Synchronisieren zwischen Handy und Computer via WLAN sehr einfach möglich.

Neuerdings unterstützt doubleTwists AirSync auch Apples Streaming-Technologie "AirPlay". Damit sollen sich Musik, Fotos und Videos vom Android-Handy auf AppleTV übertragen lassen. Was interessant klingt, erweist sich in der Praxis aber als sehr holprig.

Pro:
+ Das Synchronisieren über WLAN funktioniert mit doubleTwists AirSync sehr problemlos. Damit ist man Apple, wo zwischen iPhone/iPad/iPod und iTunes mit USB-Kabel synchronisiert wird, voraus.
+ AirSync unterstützt neben AirPlay auch DNLA bzw. UPnP, womit man auch auf die Xbox360 und die PlayStation 3 streamen kann.
+ Abgesehen von den Hürden und Einschränkungen (siehe unten) funktioniert das AirPlay-Streamen auf AppleTV problemlos.

Contra:
-
AirSync erkannte im Test zwar AppleTV, nicht aber Airport Express. Damit fällt das Streamen vom Android-Handy auf eine Stereoanlage bis auf weiteres flach.
- Fotos, Musik und Videos kann man nur auf ein nicht Passwort geschütztes AppleTV streamen. Ist aus Sicherheitsgründen ein Passwort eingestellt, funktioniert AirSync nicht.
- Die Synchronisation via WLAN von Computer und Handy dauert spürbar länger als via USB-Kabel.