Produkte
23.02.2017

Drei lockt Kunden mit 14 Gigabyte um 14 Euro

Kaum eine Woche ohne neues Mobilfunk-Angebot. Aktuell wirbt etwa Drei mit einer SIM-only-Aktion. Schnellentschlossene bekommen beim Einsteigertarif 10 Gigabyte geschenkt.

Der Preiskampf auf dem Mobilfunkmarkt geht weiter. Nachdem Drei erst Ende Jänner ein neues Tarifschema vorgestellt hat, folgt nun eine Aktion für SIM-only-Kunden. Der Einsteigertarif Top SIM M, der für 14 Euro im Monat unlimitierte Minuten und SMS in Österreich und allen anderen EU-Ländern verspricht, kommt nun mit 14 GB LTE-Volumen (30 Mbit/s Download, 10 Mbit/s Upload).

Bis 15. März limitiert

Die etwas eigenwillige Aktion, die nun dafür sorgt, dass der teurere 17-Euro-Tarif nur die Hälfte an LTE-Datenvolumen bei gleicher Geschwindigkeit aufweist, ist bis 15. März limitiert. Im Gegensatz zu Top SIM L sind zudem auch keine Daten im EU-Ausland inkludiert - wird das EU-Roaming-Aus wie geplant umgesetzt, ist dieser Umstand mit Mitte des Jahres aber ohnehin zweitrangig. Bei der Einführung der neuen Tarif bekamen Kunden beim SIM-M-Vertrag nur 4 Gigabyte an Datenvolumen spendiert.