Produkte
07.08.2013

Entwickler-Tool für Windows Phone 8 gestartet

Microsoft hat ein Entwickler-Tool für Windows Phone 8 gestartet. Mit dem Windows Phone App Studio soll jeder Anwendungen für das mobile Microsoft-Betriebssystem erstellen können. Das Webbasierte Tool will aber auch professionelle Entwickler ansprechen.

Microsoft lässt nichts unversucht, um den App-Bestand für sein mobiles Betriebssystem Windows Phone 8 zu erweitern. Am Dienstag präsentierte der Softwarekonzern die Betaversion seines Windows Phone App Studios. Das Webbasierte Tool soll es auch Personen ohne Vorwissen ermöglichen, Anwendungen für Windows Phone 8 zu bauen.

Im wesentlichen können mit dem Entwickler-Tool Bausteine von Anwendungen per Drag & Drop zusammengestoppelt werden. Hobby-Entwickler können ihre Anwendungen erstellen und  testen und auch am Windows Phone Marketplace zur Verfügung stellen.

Auch für Profis
Das Tool soll aber auch dazu beitragen, professionelle Entwickler auf die Microsoft-Plattform zu locken. Sie sollen damit schnell und einfach Prototypen erstellen können, um zu sehen wie ihre Apps auf Windows Phone 8 aussehen.

Voraussetzung für die Nutzung des Tools ist ein Entwickler-Account, den bietet Microsoft derzeit stark vergünstigt für 19 Euro pro Jahr an. 

Mehr zum Thema

  • Windows Phone 8 bekommt Notification Center
  • Microsoft soll YouTube-App für WP8 entfernen
  • Windows Phone 8 soll FullHD-Update bekommen