© Martin Stepanek

Uhr

Erste Spekulationen zur Apple Watch 2 aufgetaucht

Erst seit einigen Monaten ist die APple Watch im Handel erhältlich und schon gibt es Gerüchte über ein Nachfolgermodell, wie der Inquirer schreibt. Demnach soll die Apple Watch 2 im Frühjahr 2016 auf den Markt kommen und wieder in verschiedenen Varianten erhältlich sein. Der Bildschirm soll wieder ein OLED aus dem Hause LG sein, der sich nicht vom derzeitigen Display unterscheidet. Einigen koreanischen Gerüchten zufolge wird auch Samsung einen Teil der Uhren-Bildschirme für Apple produzieren.

Zudem soll die nächste Apple-Uhr eine FaceTime-Kamera mitbringen, die es Nutzern erlauben soll, Videotelefonate über die Apple Watch zu führen. Die Akkulaufzeit soll ebenfalls verbessert werden, wodurch auch zusätzliche Sensoren für die Messung von medizinischen Werten ein Thema werden könnten. Die Abhängigkeit von der Verbindung zu einem iPhone soll bei die Apple Watch 2 reduziert werden.

Apple äußert sich nicht zu den Gerüchten. Da die erste Version der Apple Watch eben erst veröffentlicht wurde, sind die Spekulationen über einen Nachfolger mit Vorsicht zu genießen. Bis zur Version 2 kann noch vieles passieren.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare