Produkte
24.03.2013

Erster Leak von Windows Blue aufgetaucht

Die nächste Generation des Microsoft-Betriebssystems ist als frühe Version im Internet aufgetaucht. Erste Screenshots des Windows 8-Nachfolgers zeigen vor allem Verbesserungen an der Oberfläche für Touch-Nutzer. Des weiteren ist mit Internet Explorer 11 eine neue Version des Browsers mit an Bord.

Eine frühe Version der kommenden Betriebssystem-Generation Windows Blue ist im Internet aufgetaucht. Die Version mit der Nummer 9364 ist mit einem Zeitstempel vom 15.März versehen und kursiert bereits auf zahlreichen Filesharing-Seiten. Auf dem polnischen Forum Winforum wurden zahlreiche Screenshots des Betriebssystems veröffentlicht, die kleine Verbesserungen im Vergleich zu Windows 8 zeigen.

Windows Blue im Überblick

1/14

Windows Blue Leak

Windows Blue Leak

Windows Blue Leak

Windows Blue Leak

Windows Blue Leak

Windows Blue Leak

Windows Blue Leak

Windows Blue Leak

Windows Blue Leak

Windows Blue Leak

Windows Blue Leak

Windows Blue Leak

Windows Blue Leak

Windows Blue Leak

So sollen nun kleinere Live-Tiles zur Auswahl stehen und Apps können im Verhältnis 50 zu 50 nebeneinander platziert werden. Des weiteren können nun bis zu vier Apps nebeneinander aufgereiht und gleichzeitig angezeigt werden. Davon können auch die neugestalteten Alarm-, Sound-Aufnahme- und Taschenrechner-Apps von Microsoft Gebrauch machen.

Verbesserte Touch-Gesten
Das Snap-View-Feature soll sich außerdem künftig über mehrere Monitore verteilt nutzen lassen. Des weiteren wurden viele kleine Anpassungen vorgenommen, die offensichtlich die Bedienbarkeit für Tablet-Nutzer verbessern sollen. So sind zahlreiche Optionen in der Charms-Bar sowie neue Touch-Gesten hinzugekommen. Im Metro-Modus kann durch Wischen von Unten nach Oben eine App-Liste eingeblendet werden und im Desktop-Modus wird durch den selben Befehl eine "App-Bar" eingeblendet, über die verschiedene Einstellungen gemacht werden können.

Noch 2013
Auch ein neuer Internet Explorer mit der Versions-Nummer 11 wurde in der geleakten Version gesichtet. Neuerungen sind jedoch noch nicht bekannt. Eine Public Preview für Windows Blue soll im Laufe der nächsten Monate erscheinen, die fertige Version soll noch dieses Jahr folgen.

Mehr zum Thema

  • Video zeigt Fresh Paint für Windows Blue