Produkte
08.09.2012

Facebook Camera: App für iOS verfügbar

Die Foto-App bietet verschiedene Filter. Zur Nutzung müssen Ortungsdienste aktiviert sein.

Facebook hat seine Facebook Camera App nun auch in Österreich veröffentlicht. Die App ist kostenlos für iOS verfügbar – eine Version für Android oder Windows Phone gibt es vorerst noch nicht.

Ähnlich wie bei Instagram, deren Kauf Facebook vor kurzem abgeschlossen hat, gibt es verschiedene Filter und simple Bearbeitungsoptionen für die Fotos. Es können auch mehrere Bilder gleichzeitig online gestellt werden.

Dass Facebooks größtes Kapital die Daten der Nutzer sind, sieht man auch in dieser App. Sind die Ortungsdienste deaktiviert, kann man keine Fotos veröffentlichen.

5.jpg

mzl.zhqpvpbz.320x480-75.jpg

mzl.vclhmpvx.320x480-75.jpg

mzl.uhbtaibs.320x480-75.jpg

mzl.npykivlc.320x480-75.jpg

mzl.jtspvcla.320x480-75.jpg

Mehr zum Thema

  • Facebook schließt Instagram-Kauf ab
  • Zuckerberg hält an Facebook-Aktien fest