Produkte
09.02.2017

Facebook integriert Wetterbericht in seine App

Facebook integriert eine komplette Wetter-App in seine Angebote für mobile Geräte. Später soll auch die Desktop-Version nachziehen.

Facebook liefert schon seit langem einfache Wetterprognosen über sein Netzwerk aus. Das will das Unternehmen jetzt forcieren, indem es eine komplette Wetter-App in seine mobilen Anwendungen für Android und iOS integriert, wie thenextweb berichtet. Erste Nutzer beider Betriebssysteme haben das entsprechende Update bereits bekommen. Der neue Wetterbericht wird oben im Newsfeed angezeigt und liefert Fünftagesprognosen und die Möglichkeit, sich bei Wetterwarnungen via Facebook informieren zu lassen.

Auch Nutzer, die Facebook bevorzugt auf Standrechnern oder Laptops verwenden, sollen bald eine ausgeweitete Wetteransage bekommen. Bereits im März soll die Wetter-App auch in die Desktop-Versionen Einzug halten. Über mögliche weitere Ausweitungen der Funktionen ist bisher nichts bekannt. Denkbar wäre aber etwa die Nutzung von Crowdsourcing zur Erstellung von hyperlokalen, minutengenauen Prognosen für mobile Nutzer.