© Screenshot

Online Netzwerke
01/30/2014

Facebook stellt Newsreader Paper vor

Die iOS-App ist ein Reader, in dem Nutzer Nachrichten zu verschiedenen Themen optisch ansprechend geliefert bekommen.

Paper ist eine eigenständiger Newsreader für iOS, der in den USA am 3. Februar, einen Tag vor Facebooks 10-jährigem Jubiläum, veröffentlicht werden soll. Der Nutzer kann Interessen wie etwa Tech, Popkultur oder LOL bestimmen, zu denen er Nachrichtenbeiträge, Fotos oder Videos bekommen will. Die Inhalte werden dabei unter anderem von einer Redaktion kuratiert.

Die Beiträge können natürlich auch in der App direkt über Facebook geteilt werden. Das Konzept erinnert sehr das von bekannten Applikationen wie etwa Flipboard. Ob oder wann Paper auch für Android oder außerhalb der USA erscheint, ist derzeit noch unklar.

Der Newsreader ist die erste App, die aus Facebooks Kreativ-Team Creative Labs entstanden ist. Gerüchte zu entsprechenden Plänen existieren schon seit längerem.

Die App ist ein weiterer Schritt in der Strategie des Unternehmen, die Haupt-App nicht weiter mit Funktionen vollzustopfen, sondern sie stattdessen in neue Apps auszulagern. Facebook-Gründer und CEO Mark Zuckerberg hat auch im Rahmen der Präsentation der Quartalszahlen angedeutet, dass dieses Jahr noch mehr neue Facebook Apps erscheinen sollen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.