© Sony

PCs
04/24/2014

Feuergefahr: Sony startet Akkutausch bei Vaio-Computern

Nachdem bekannt wurde, dass sich der Akku des Vaio Fit 11A dermaßen stark erhitzt, dass es zu Bränden kommen kann, werden die Geräte nun repariert.

Wie Mitte April bekannt wurde, besteht bei einigen Modellen von Sonys Vaio-Computer offenbar akute Brandgefahr. Wer ein VAIO Fit 11A mit der Seriennummer SVF11N1XXXX hat, soll es umgehend ausschalten und den Stromstecker ziehen, so der damalige Warnhinweis von Sony.

Nun startet der Konzern das Reparaturprogramm für betroffene Geräte. Kunden sollen sich demnach bei der Sony-Hotline melden: "Sony wird die Geräte dann von einem Kurierdienst abholen lassen. Kunden, die sich bereits für das Reparaturprogramm angemeldet haben, werden von Sony kontaktiert, um einen geeigneten Abholtermin zu vereinbaren“, so der Konzern.

Alternativen zur Reparatur

Auch wer seinen PC nicht austauschen will, soll sich an den Hersteller wenden: "Kunden, die nicht am Reparaturprogramm teilnehmen möchten, bitten wir höflich, sich an unsere Hotline zu wenden, damit wir Alternativen besprechen können“.

Seit Verkaufsstart sind laut dem Konzern vier Fälle bekannt, bei denen der Computer Feuer gefangen hat, alle davon außerhalb Europas, wie Sony im Rahmen der Aussendung betont.

Betroffene Seriennummern

Bei den Modellen handelt es sich laut Sony um Geräte mit den folgenden Seriennummern:

SVF11N16CTB SVF11N1L2RP
SVF11N1A4E SVF11N1L2RS
SVF11N1C5E SVF11N1M2ES
SVF11N1L2EB SVF11N1S2EB
SVF11N1L2EP SVF11N1S2ES
SVF11N1L2ES SVF11N1S2RS

​Die Sony-Hotline ist in Österreich unter der Rufnummer 01/206 091 786 (Montag bis Freitag, 9:00 bis 18:00 Uhr) erreichbar.